Nachlässe

Abschlussnachlass

Mengennachlass bei Mindestabnahme von: Wiederholungsnachlass bei Mindestabnahme von:
3.000 mm 5 % 6 Anzeigen 5 %
5.000 mm 10 % 12 Anzeigen 10 %
10.000 mm 15 % 24 Anzeigen 15 %
20.000 mm 20 % 52 Anzeigen 20 %

Die genannten Nachlässe werden nur für die innerhalb eines Jahres erscheinenden Anzeigen eines Werbungtreibenden gewährt. Die Frist beginnt mit Erscheinen der ersten Anzeige. Bei Belegung von Wirtschaftsraum-, Bezirks- bzw. Teilausgaben, Kombinationen oder sonstigen Verlagspublikationen mit eigenen Preisen ist ein gesonderter Abschluss für die betreffende Ausgabe zu tätigen. Die Abnahme menge der Gesamtausgabe wird für die Nachlassberechung der Wirtschaftsraum-, Bezirks- bzw. Teilausgaben und Kombinationen hinzugerechnet.

Artikel teilen