Demografie

Die demografisch attraktive Leserschaft der Rheinischen Post

Die Rheinische Post erreicht in ihrem Verbreitungsgebiet 759.000* anspruchsvolle Leser mit einem hohen Einkommen und Bildungsniveau. Die Media-Analyse zeigt, die Rheinische Post hat eine hohe Akzeptanz bei Fach- und Führungskräften, erzielt beste Reichweiten bei gebildeten Personen und erreicht überdurchschnittlich viele Wohnungseigentümer, Haushalte mit Kindern und einkommensstarke Haushalte.

187Tsd. Akademiker aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

 

468Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die als Wohnungsart ein eigenes Haus/eigene Eigentumswohnung angeben, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

392Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die angeben in Haushalten mit über 3.000 Eur Nettoeinkommen zu leben, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

259Tsd. qualifizierte und leitende bzw. höhere Angestellt und Beamte aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

153Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die Kindern bis 18 Jahre im Haushalt haben, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

*Quelle: Media-Analyse Tageszeitungsdatensatz 2017, Verbreitungsgebiet Rheinische Post

Artikel teilen