Daten und Fakten

Media-Analysen: hoher Marktanteil und viel beachtetes Printprodukt

In unserem Verbreitungsgebiet erzielt die Rheinische Post einen Marktanteil von über 61,4 % in dem Cluster der regionalen Abonnementzeitungen. Bei dem der Tageszeitungen – zu denen auch die überregionalen sowie Kauf- und Sonntagszeitungen gehören – erreicht sie 48,8 %.*

Mit täglich 696 Tsd.** Lesern findet unser Printmedium im Verbreitungsgebiet und darüber hinaus eine große Beachtung: 19,2 % der gesamten Bevölkerung lesen die Rheinische Post.

Sie hat bei Fach- und Führungskräften eine hohe Akzeptanz – und die beste Reichweite bei gebildeten Lesern sowie in einkommensstarken Haushalten. Infolgedessen haben auch überdurchschnittlich viele Leser unserer Zeitung Wohneigentum.

Die Details:

Quellen: *IVW VA 2018 **Media-Analyse 2019 Tageszeitungsdatensatz, Verbreitungsgebiet Rheinische Post

Artikel teilen