Konsumverhalten

Das relevante Konsumverhalten der Leser der Rheinischen Post

Die Markt-Media-Studie best for planning macht das Konsumverhalten des weitesten Leserkreises der Rheinischen Post transparent. Die attraktive Demografie spiegelt sich in verschiedenen höchst relevanten Konsummerkmalen. Entsprechend sind beispielsweise Inhaber von Depots und Anlagekonten, Hobbygärtner, Grillbegeisterte, Gesundheitsorientierte sowie Kultur- und Städtereisende überproportional in der Leserschaft vertreten.

193 Tsd. kulturinteressierte Städtereisende aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

 

367 Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die angeben sich (voll und ganz/eher) für Geldanlagen und Versicherungen zu interessieren, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

523 Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die Personen, die sich häufig/gelegentlich mit dem Garten beschäftigen/Gärtnern, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

393 Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die angeben häufig/gelegentlich zu grillen, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

535 Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die als Wohnungsart ein eigenes Haus/eigene Eigentumswohnung angeben, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

563 Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post, die angeben zur Miete zu wohnen, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

712 Tsd. Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post die angeben sich für Gesundheitsthemen in Zeitungen und Zeitschriften zu interessieren, werden mit der Rheinischen Post erreicht.

³Quelle: best for planning 2018 I, WLK, Verbreitungsgebiet Rheinische Post

Artikel teilen